Veranstaltungen

Veranstaltungen zur Erstizeit 2020

Um Konflikte mit dem Jugendschutzgesetz für alle Beteiligten zu vermeiden, gilt bei allen Kontaktveranstaltungen des FSR BCE, die außerhalb des Unigeländes stattfinden, ein Mindestalter von 18 Jahren! Dies ist immer durch einen Personalausweis oder ein anderes geeignetes Dokument nachzuweisen! Sogenannte „Muttizettel“ werden nicht akzeptiert.

#Laborausrüstung

Für Laborpraktika und Präparationskurse benötigt ihr die passende Ausrüstung. Über eine Sammelbestellung können wir Laborkittel, -schutzbrillen und Präpariersets kostengünstig beschaffen. Die von uns bestellte Ausrüstung erfüllt die Anforderung jedes Praktikums, das euch im Studium erwartet.Die Bestellungen können zur Vorbesprechung des AC-Praktikums (betrifft Chemie-Studierende) bzw. in der ersten Kurswoche der Allgemeinen Botanik -Übungen (betrifft Biologie- und Erni-Studierende)  aufgegeben werden. Da bereits bei der Bestellung eine Bezahlung erfolgen muss, sollte ihr unbedingt ausreichend Bargeld dabei haben. Es ist keine Kartenzahlung möglich!

#Sprechzeiten
Der FSR BCE bietet Sprechzeiten zur Orientierung und zu Fragen an. Diese finden in unserem FSR-Raum (Campus Golm, Haus 26, Raum 0.58) unter Beachtung der Coronaregeln (siehe unten) sowie nach Absprache, sofern ausreichend Interesse besteht, digital über Discord statt.

#C.UP-Stadttour
Statt einer Kneipentour bieten wir in diesem Jahr eine heitere Stadttour in Kleingruppen von max. 10 Personen an – die perfekte Gelegenheit, Potsdam und eure StudienkollegInnen schon vor Beginn der Kurse kennenzulernen. Ihr könnt zwischen nach Studiengang  sortierten oder gemischten Gruppen und verschiedenen Tagen wählen. Hierfür ist eine vorherige Anmeldung bei Luca Alacán Friedrich unter alacanfriedrich@uni-potsdam.de Mit Namen, Anschrift und Matrikelnummer nötig. Ohne Anmeldung keine Tour! Auch ein eigener Becher ist von Nöten.

#Erstifahrt
Wir bieten auch in diesem Jahr eine Kennenlernfahrt mit kleiner Teilnahmezahl, Hygienekonzept und jeder Menge Spaß an.

Datum: 6.11.-8.11.

Ort: Woltersdorf

Ihr habt die Möglichkeit auch einmal „hinter die Kulissen“ des FSR BCE zu schauen. Dabei werden wir uns vorstellen und etwas von unserer Arbeit als Fachschaftsrat erzählen. Wir freuen uns immer über neue Gesichter! Natürlich werden wir uns aber auch anderweitig die Zeit vertreiben und zwei schöne Abende miteinander verbringen.

Zur Anmeldung meldet euch bei Philipp Börstler unter boerstler@uni-potsdam.de. Benötigt werden: Name, Studiengang, Geburtsdatum und eure Telefonnummer (zur weiteren Kommunikation in der WhatsApp-Gruppe zur Ersti-Fahrt)

CORONA-SPIELREGELN

Natürlich sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und unterstützen alle gesetzlichen Maßnahmen, um unnötigen Schaden an euch und anderen Mitmenschen durch eine Coronainfektion zu vermeiden. Daher hier ein paar grundlegende Verhaltensweisen:

Bei allen unseren Kontaktveranstaltungen gelten die Hygieneregeln der Uni Potsdam, egal ob diese inner- oder außerhalb des Unigeländes stattfinden. In geschlossenen Räumen sind Mund und auch die Nase (!) vollständig durch geeignete Stoffe zu bedecken.

Es ist euch untersagt, im Fall eines positiven Tests auf Covid-19 die Uni zu betreten oder an unseren Kontaktveranstaltungen teilzunehmen. Nach dem Infektionsschutzgesetz stellt dies auch eine Straftat dar.

Wenn ihr Covid-19-typische Symptome habt, ist euch ebenfalls nicht gestattet den Uni Potsdam zu betreten oder an unseren Kontaktveranstaltungen teilzunehmen.

Bei Kontaktveranstaltungen führen wir Listen mit euren Kontaktdaten. Name und Anschrift sind durch einen gültigen Personalausweis nachzuweisen. Dies geschieht zum Zwecke der Nachverfolgung möglicher Infektionsketten.

Alle erhobenen Daten werden 4 Wochen lang durch den FSR aufbewahrt und danach vernichtet. Diese werden entsprechend der Datenschutzgesetze behandelt. Eine Verarbeitung der Daten erfolgt nur im Zuge einer notwendigen Kontaktaufnahme durch die Mitglieder des FSR oder entsprechenden Stellen der Universität Potsdam.  Eine Weitergabe an Dritte oder Außenstehende findet nicht statt, es sei denn es liegt eine richterliche Anordnung vor.

Solltet ihr bis zum 15. Tag nach einer Kotaktveranstaltung vom FSR positiv auf Covid-19 getestet werden, so ist der FSR unverzüglich unter zu informieren (Kontaktperson: Felipe Herzog karherzog@uni-potsdam.de). Das Datum des Ergebnisses ist hierbei unerheblich, es zählt nur, wann der Test gemacht wurde. Wichtig sind für uns WER ihr seid und WANN ihr WO teilgenommen habt. Eure Daten werden anonymisiert behandelt, niemand erfährt also wer ihr seid!

Das mutwillige Fälschen von Kontaktdaten und/oder das mutwillige falsche Anzeigen von Covid-19 Infektionen sowie das Unterschlagen von Covid-19 Infektionen führen zum Ausschluss von allen Kontaktveranstaltungen des FSR BCE!

Bitte haltet euch an diese Regeln, um euch und uns jede Menge Arbeit und Ärger zu ersparen. Private Veranstaltungen unter Studierenden, die den derzeit gültigen Corona-Regeln nicht entsprechen oder verantwortungslos konzipiert sind, befürworten und unterstützen wir nicht.