FSR allgemein

Wofür steht der FSR im Kontext der Universität:
Der FSR ist eine Studierendenvertretung. Wir vertreten die Interessen der Studierenden in universitätspolitischen Gremien.
Wir richten uns auch als anonyme Studierendenvertretung an Dozenten und können dann mit diesen gemeinsam eine gute Lösung für alle Beteiligten finden.

Was wir nicht können:
Bei der Überlappung von Kursen können wir daran nichts ändern, die Planung der Lehrenden können wir nicht groß beeinflussen. Auch die Lehrenden können meist wenig Einfluss auf die Stundenpläne nehmen, da diese Zentral in Abstimmung für alle Studiengänge eine Instituts geplant werden.

Unser Selbstverständnis:
Wir wollen auch ein gemütliches, herzliches Miteinader leben.