Sitzung 07.02.2011

Protokoll Fsr BCE 07.02.2011

Anwesende Stimmberechtigte (6):
Eileen, Ferdinand, Erika, Tamara, Moritz, Martin F.

Gäste:
Anja (Fsr AL/T)

TOPs

  1. letztes Sitzungsprotokoll

  2. Berichte

  3. Sommerfest

  4. Veränderungen beim Modul Schlüsselqualis

  5. Fsr-Fahrt

  6. gemeinsame Sitzung MathNat-Fsrs

  7. sonstiges

TOP I: letztes Sitzungsprotokoll

  • nächste VeFa: Donnerstag 10.02., Moritz geht hin
  • Annahme des Sitzungsprotokolls: Abstimmung: 6:0:0

TOP II: Berichte

IR Bio

  •  IR Bio hält biowissenschaftliche Studiengänge weiterhin für nicht Teilzeit-studierbar
  • dieser Beschluss wurde auf die biologischen LA-Studiengänge ausgedehnt
  • Zulassungszahlen für biowissenschaftliche Masterstudiengänge (MOEN und MBMB) werden beantragt

Antrag am Senats-LSK

  • Umrechung der LP soll verändert werden
  • Diskussion um Antrag von studentischen Senatsvertretern
  • Moritz erbittet Positionierund des Fsr um entsprechend in Senats-LSK abzustimmen
  • Antrag wird begrüßt, allerdings wird großer Nutzen angezweifelt
  • Neuzuordnung von Zeitstunden zu LPs würde Veränderung aller Studienordnungen nach sich ziehen
  • LA-Bio-Studienordnung wurde gerade erst nach 2jähriger Verhandlung um Leistungspunkte beschlossen
  • Fsr BCE sieht mehr Aufwand als Nutzen

TOP III Sommerfest

  • Sommerfest „Golm Rockt“
  • Bandfest im Sommer zusammen mit Fsrs: ELA, MaPhy, AL/T, BCE
  • bis 21.04. Antrag an VeFa zur Finanzierung
  • mgl Termine: 17.06., 24.06.
  • ist Freitag ideal? auch Mittwochs-, Donnerstagstermine sollten betrachtet werden
  • Entscheidung über Sportfest auf der gemeinsamen Sitzung MathNat-Fsr (Neues Palais, Haus 8 0.58)
  • Moritz fragt Maphys an zur Positionierung zum Sommerfest
  • Entscheidung aus letzter Situng möglichst nur ein Fest im Sommer durchzuführen besteht weiterhin

TOP IV Veränderungen bei den Schlüsselqualifikationen

  • zur Zeit werden Schlüsselqualis, die über StudiumPlus belegt werden bevorzugt behandelt, da Eintragung direkt in PULS
  • Leistungsscheine der Prüfungssauschüsse können nicht bereits gebuchte Module ersetzen
  • Vorschlag: Fakultät richtet flächendeckend Modulkoordinatoren für das Modul Schlüsselqualifikationen ein, die nur Endnote an Prüfungsamt übermitteln
  • Studiendekan und PA-Vorsitzende beraten darüber am 09.02.

TOP V Fsr-Fahrt

  • Erika und Ferdinand stellen Zeitplan vor
  • Fahrtdauer: 3h mit zweimal umsteigen (ab: 16:21Uhr Potsdam; an 19:07Uhr in Stettin oder ab 17:51Uhr; an 20:31Uhr in Stettin)

Freitag:

  • Kennenlernen-Runde
  • Planung und Einschreibeliste für Samstagsworkshops
  • Themen: PEP-Evaluation, Homepage/InDesign, Ersti- und Masterbetreuung, Zeitmanagement, Finanzen

Samstag:

  • 10-12Uhr erste Workshoprunde
  • 12-14Uhr Mittagessen
  • 14-16Uhr Stadtrundgang
  • 16-18Uhr zweite Seminarrunde
  • 18-19Uhr Auswertung der Seminare
  • 19- open End offene Diskussion
  • Homepage/inDesign und Erstibetreuung möglichst nicht in einem Slot

Sonntag:

  • Rückfahrt: ab 11:33Uhr Stettin; an 14:06Uhr in Potsdam
  • Putzen? noch nicht klar; Lydia soll nachfragen

sonstiges

  • bisher noch kein Auto zur Verfügung
  • Einkauf muss erledigt werden
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe?

TOP V gemeinsame Sitzung MathNat-Fsrs

  • mehrere TOPs bereits vorgeschlagen
  • Eileen, Erika und Ferdinand gehen hin

TOP VI sonstiges

AUA

  • Guben Schauwerkstatt 07.05.2011
  • Werbung und Organisation muss noch verteilt werden

Newsletter:

  • AUA-Vorschläge sammeln und Ankündigen
  • Klausurglückwünsche
  • Schlüsselquali-problem (siehe TOP IV)

nächste Sitzung: 02.03.2011 in gemütlicher Atmosphäre (18Uhr Hafthorn)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.