Sitzung 10.01.2011

Protokoll Fsr BCE 10.01.2011

Anwesende Stimmberechtigte (10):
Eileen, Christin (bis 19:45Uhr), Tamara, Moritz (ab 19:05), Martin B. (bis 19:45Uhr), Dörthe, Lydia, Teresa, Melissa, Martin F.

TOPs

  1. letztes Sitzungsprotokoll

  2. Berichte

  3. Auswertung Weihnachtsfeier

  4. Fsr-Fahrt

  5. sonstiges

TOP I: letztes Sitzungsprotokoll

  • Nachfrage zur erneuetn Finanzprüfung: abgeschlossen
  • Abstimmung: 8:0:0

TOP II: Berichte

iGEM-Wettbewerb

  • am Do, 13.01.2011, stellt Prof. Kristian Müller (Uni Freiburg) in Haus 25 B0.01 den iGEM-Wettbewerb vor
  • gesucht werden engagierte Bachelor- und Masterstudenten aus Biologie, Biochemie, Chemie, Physik udn Mathematik
  • organisiert durch Junior-GBM-Potsdam

Ars legendi-Preis

  • Frau van Kempen kan auf Dörthe und Martin F. zu mit dem Vorschlag Prof. Seckler für Verdienste am Studium für den Ars legendi-Preis vorzuschlagen
  • Martin F. schreibt Laudation, die Dienstagabend über den Verteiler geht zur Kontrolle
  • muss bis Freitag, 14.01., verschickt sein
  • Prof. Seckler wird als Kandidat für den Ars legendi Preis vorgeschlagen durch den Fsr BCE
  • Abstimmung: 8:0:2

Finanzen

  • dieses Semester weniger Geld, ca. 400,-
  • angepasster Haushaltsplan wird auf der nächsten Sitzung abgestimmt
  • Geld für T-Shirts wurde überwiesen
  • Martin B. schickt Bestellung nochmal rum zur Bestätigung

VeFa

  • Doktorandenvereinigung „Intelligentia“ wurde vorgestellt
  • Janosch Raßmann bietet Moderationsworkshop für Politik- und Verwaltungswissenschaften an
  • Workshop soll auch für andere Fachschaften angeboten werden (SoSe 2011)
  • GLSS-Kontoführung: Wechseln der DKB-Konten zur Ethisch korrekten Bank
  • Kontoführungsgebühren müssen noch geprüft werden
  • Studienkommissionen: Aufgaben nicht geklärt, verschiedene Wege der Einsetzung (Institutsebene, Fakultätsebene)
  • nächster VeFa-Termin 20.01. (Martin F., Dörthe?)

Jobangebote des MPI-KGF

  • Mail an Christin vom MPI-KGF
  • Gespräch zur Strategie besserer Jobbewerbung
  • Lydia kümmert sich drum

Gremienbrunch

  • Freitag 10Uhr
  • leider keine Zeit
  • Dörthe geht vielleicht hin

Evaluation

  • Lydia hat Professoren angeschrieben
  • Antworten verschiedener Professoren zur Evaluation
  • Lydia gibt zu diesen Veranstaltungen Hinweise
  • Dörthe kümmert sich um mehr Bögen
  • gesammelte Bögen sollen einzeln ans PEP geschickt werden um Auswertung zu beschleunigen

Adresse

  • Universität Potsdam – Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und
    Studium (ZfQ)
    Servicestelle für Lehrevaluation
    Am Neuen Palais 10
    14469 Potsdam
  • ohne Briefmarke in Postausgang Haus 25 (neben Studentenwerks-Automaten)

TOP III Auswertung Weihnachtsfeier

Weihnachtsmannaktion

  • durchaus gelungen
  • Durchführung muss verbessert werden, z.B. Verteilung der Geschenke (Lose)
  • Konzept sollte erstellt werden (Dörthe)

allgemein

  • Werbung war gut
  • hohe Beteiligung
  • Anfrage für nächste Aktionen z.B. AUA
  • in den nächsten Newsletter Nachfrage auf Ideen für nächstes AUA

TOP IV Fsr-Fahrt

  • Lydia hat in Stettin angerufen und Absprachen getroffen
  • Termin letztes Mai-Wochenende 27. – 29.Mai
  • Anfahrtspläne: Lydia
  • Abstimmung-Selbstverpflegung 6:1:1 (ja:nein:Enth.)
  • Rückmeldung anderer Fsrs müssen eingeholt werden
  • Programm sollte bis zur nächsten Sitzung zusammengetragen werden
  • z.B. Erstiheft-Workshop, Homepage-Workshop, Schlüsselkompetenz-Workshops
  • mögliche Kandidaten für Fsr-Arbeit sollten gefunden werden z.B. Moriz Halbmeier, Julia Fuchs

TOP V sonstiges

Ausleihe Becher, Kochplatte für sdw-Abend von Moritz

Abstimmung: 7:0:1

Fsr-Anwärterin Julia Fuchs

  • Vorschlag als assoziiertes Mitglied
  • kein Eintrag in den internen Mailverteiler

Rezensionsexemplare

  • letztes Buch ist da
  • Rezensionen müssen erst erstellt werden bevor neue Bücher beantragt werden können

nächste Sitzung: 24.01.2011?

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.