Sitzung 25.01.2010

Protokoll Fsr-BCE Sitzung vom 25.01.2010

Anwesende Stimmberechtigte: 12
Martin F., Martin R, Jenny R., Christin L., Elisabeth W., Christian B., Carolin C., Jan-Uwe W., Eileen W., Moritz M., Dörthe G., Karsten R.

TOPs

  1. letztes Sitzungsprotokoll

  2. Berichte

  3. Ämterumverteilung

  4. Hochschulpolitik

  5. Homepage

  6. Fsr-Fahrt

  7. sonstiges

 

TOP I: Sitzungsprotokoll 11.01.2010

keine offenen Punkte

TOP II: Berichte

FakRat

Institut für Chemie: ab 01.02. Kleinpeter GL, Holdt stellv.

Studienordnung Ba/Ma-Chemie wurde überarbeitet

  • Vorlesungsimport muss überarbeitet werden

Störung des Neujahrsempfang

  • Prof. sind darüber verärgert

VeFa

Vorstellen Linguistik-Plattform

Fsr LER stellte sich vor

Mensa am N.P. wieder bis 19Uhr geöffnet

PartiUni-Antrag auf Internetpräsenz

  • Verfahren bemängelt (Person steht schon fest)
  • angenommen

AStA

  • Saskia war krank, seit heute wieder im Büro
  • Fak-LSK soll paritätisch besetzt werden
  • Neujahrsempfang: – Störung durch Besetzer, kurzzeitige Besetzung des Rektoriats
  • wahrscheinliche wieder Streik im Sommer
  • Runder Tisch bisher nur schlecht angelaufen
  • S-Bahn Checks werden ausgestellt für WiSe à per Post an Studis

IR Bio

Berufungskommission (BK) Biotechnologie:

  • Fristsetzung bis 31.01. an Kandidatin
  • Mit Listenplatz 2 wird nur verkürzt verhandelt werden, da Lebensgefährte zu Listenplatz 1
  • Listenplatz 3 nach Informationen bereits auf anderer Stelle verpflichtet

à möglicherweise wird Verfahren neu begonnen

Prof. Jeltsch hat Ruf nach Hohenheim abgelehnt

CHE-Ranking Biologie

  • Potsdam auf gutem Mittelplatz
  • Strategien zur Verbesserung sollen entwickelt werden

Gespräch mit Vizepräsident Grünewald am 29.01. zur Studiensituation in den Biowissenschaften

BK Theorethische Ökologie mit 2 BBW-Studentinnen besetzt

Bericht der Stundenplanbauerin:

  • TimeEdit und PULS sind noch wenig ausgereift
  • starke Anwendungsprobleme bei den Biowissenschaften

à anscheinend sehr spezielle Kombination von Praktika, Vorlesungen und Seminaren

  • Verantwortlicher in der Physik hat eigenes Programm geschrieben um LV in PULS zu bringen

à Absprache unter den Instituten

à Ansprechen der Probleme bei Treffen mit Vizepräsident

zum WiSe 2010/2011 müssen sich alle Masterbewerber über ASSIST bewerben

  • formale Prüfung der Bewerbung anhand eines Katalogs des Prüfungssauschuss und der Zulassungsordnung
  • Einzelfallentscheidung weiterhin beim zuständigen Prüfungssausschuss

Ba/Ma-Ordnung Lehramt sowie der biowissenschaftlichen Studiengänge mit redaktionellen Bearbeitungen verabschiedet

IR Chemie

neuer GL Prof. Kleinpeter

Entfristung von Prof. Schmidt (W2)

Vorstellung von Moodle

  • Profs sind aufgeschlossen
  • Einrichtung eines Arbeitskreis
  • Prüfung auf Tauglichkeit

Studienordnung BaMa-Chemie

  • Bachelorarbeit soll mehr Pkte zählen
  • SoSe-Zulassung wird aufgenommen
  • Prof Schmidt bot an von der Vorraussetzung für sein SoSe-Modul abzusehen
  • Zulassungstermin WiSe: 01.06.2010

TOP III: Ämterumverteilung

Karsten tritt von Ämtern zurück

neue VLU-Verantwortliche: Caro

keine Konsequenzen für Fsr aus Ausscheiden, da nicht mehr als 50% zurücktreten

stellv. Finanzer: Posten wird nach der Wahl neu gestellt

neuer JCF-Kontakter: Christian B.

TOP IV: HoPo

einige Gruppen der Streikenden überziehen in ihrem Protest

Diskussion in der VeFa über Legitimation dieser Aktionen anregen

Beteiligung am Runden Tisch sollte themenabhängig in Erwägung gezogen werden

TOP V: Homepage

– Homepage muss von neu aufgebaut

– Martin F. entwickelt erstes Konzept

– zweiter Verantwortlicher wird benötigt

– Klausurenanfragen: Eileen kümmert sich drum

– Verteilerfreigaben: zweiter Verantwortlicher: Christin

TOP VI: Fsr-Fahrt

zweiter Termin gewünscht (04.-06.06.2010)

Doodle-Abstimmung für Helmschrot (7:5:4)

vorläufige Arbeitsthemen:

  • Ersti-Fahrt-Workshop
  • Ersti-Heft
  • Homepage
  • Evaluation
  • Diskussionskultur/Arbeitsverständnis/Teambildungsmaßnahmen

Anfrage nach zweiten Termin bei Helmschrots Mühle und Molkenberg

à Caro kümmert sich

à Absprache mit Felix zur Finanzierung

Einladen der potentiellen neuen Mitglieder und anderer MatNat-Fsrs

TOP VII sonstiges

sollen Namen in der VLU auftauchen?

à nur bei sachlicher Formulierung

à keine abwertenden Formulierungen in Verbindung mit Namen

à verallgemeinern

Diskussion zum TimeEdit mit VP Grünewald am 27.01.2010 17:15Uhr am Neuen Palais Haus 9 2.05

Broschüre zur 10-Jahre Bologna-Prozess steht zur Verfügung

  • relativ objektive Sicht auf Reform
  • Beteiligung von Studenten aller Brandenburger Hochschulen
  • Forderung nach Reform der Reform

Bücher „Perspektive Patentanwalt“ können verteilt werden

Martin möchte BBW-Mailverteiler für Bewerbung der Gesellschaft für Biochemiker und Molekularbiologen (GBM) nutzen

  • Etablierung einer Jugendgruppe am Standort Golm
  • keine Einwände der anwesenden Mitglieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.