Sitzungsprotokoll 14.02.2013

Protokoll Fsr BCE 14.02.2013

Anwesende Stimmberechtigte (9):

Eileen, Alice, Moriz, Marianne, Julia, Teresa, Nico, Lydia (ab 18:30), Tommy (ab 18:30)

Gäste:

Beke

TOPs

  1. Protokollbestätigung
  2. Berichte
  3. FSR-Fahrt und Mitgliederwerbung
  4. Semesteranfangsparty
  5. Sonstiges

 

TOP I: Protokollbestätigung

  • Mit redaktionellen Änderungen
  • Protokoll vom 11.12 .2012 8/0/1
  • Protokoll vom 08.01.13 7/0/2
  • Protokoll vom 24.01.13 5/0/4
  • Protokoll vom 06.02.13 (bei Sonstiges Probleme mit Klausuren zu Chemie Lehramt ändern) 4/0/5

TOP II: Berichte

· IR Biologie:

 

  • Lehre wird in Informatik exportiert

  • Herr Müller hat Ruf nach Bielefeld erhalten

  • Juniorprofessur für physikalische Biochemie

  • Frau Bieber vorläufig Leiterin des D2

  • es soll Stromeinsparungen in der Uni geben

  • Promotionsordnung ist soweit durch

  • Modul-, Anrechnungsproblem Ordnung Ökologie

  • Ist Nutztierkunde relevant für Lehramt?

 

· Systemakkreditierung Ernährungswissenschaften am 26.2.13

 

TOP III: Werbung neuer Mitglieder

  • Semesteranfangsparty:
    • Datum: Mittwoch 17.4. geht
    • Jmd. soll zur Sitzung des KUZE immer mittwochs 18:30
      à was genau planen wir? (Alice und Co gehen hin)
    • Abstimmung: DJ Tim (200€), der oben auflegt: 8/0/1
    • Plakate: 100 €
    • Knabberzeug: 50€
    • Informationstisch:
      Quiz über Uni-System (1.Preis: Platz für die FSR-Fahrt)
    • Plakat mit Fotos von unseren Feiern, Fahrten, … (Teresa druckt Fotos aus)

 

  • FSR-Fahrt:
    • Termin per Doodle
    • Abstimmung für 500€ nächste Sitzung
    • Ökolea (Strausberg)

 

  • Werbungsgrillen
    • Im  Mai

 

TOP IV: Sonstiges

  • Anfrage an Moritz und Benjamin, ob sie ihr Amt offiziell niederlegen
  • Alle E-Mails, die im Namen des FSR geschrieben werden, müssen vorher mit allen Mitglieder abgestimmt werden
  • Nächste Sitzung in der 14.03.2013 18 Uhr ct

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.