Protokoll vom 21.09.2015

4. Sitzung, Beginn: 18 Uhr

Anwesende Stimmberechtigte (11 / 16):
Johannes (T.), Tabea,  Esther, Hanna, Johannes (Z.), Josephine, Jost, Niklas, Sandra, Susi, Svenja

Assoziierte Mitglieder (2 / 6): Marianne, Moritz (ab 18:30)

Gäste:

Beschlüsse (Ja/Nein/Enthaltung)

  • 100€ Umlaufbeschluss DJ Erstiparty. Ja/Nein/Enthaltung (11/0/0)
  • 30€ Flyer Erstiparty (13/0/0)

 

TOP’s

I. Protokolle
II. Berichte
III. Ersti-Tage & Ersti-Einführung
IV. Ersti-Fahrt
V. Sonstiges

I. Protokolle

  • Protokoll Bestätigung vom 04.09.2015 Ja/Nein/Enthaltung (9/0/3)

II. Berichte

Fakultätsrat Biologie:

  • Dekan betont, dass bei Einstellung von Mitarbeitern, bzw. bei der Berufung für die Lehre auf Sprachkenntnisse getestet werden soll.
    • Es wurde über die Sinnhaftigkeit von Zertifikaten zur Feststellung der Sprachkenntnis diskutiert.
  • Berufungskommission Ernährungswissenschaften
    • Marianne kümmert sich um Vorschläge für studentische Mitglieder im Master

VeFa:

  • 24.09. Hanna, Sandra gehen zum nächsten VeFa

III. Ersti-Tage & Ersti-Einführung

  • Jost kümmert sich um Sprechzeiten
  • DJ freut sich auf unsere Party
  • Ersti-Einführungen
    • Steffi, Jojo und Niklas treffen sich mit Frau Koch wegen Powerpoint
    • Biowissenschaften: Jost, Susi, Johannes
    • Ernährungswissenschaft: Marianne fragt bei Master-Studenten nach ob jemand lust hat bei der Einführungsveranstaltung anwesend sein
    • Grillen/ Kittelverkauf vorbereiten am 01.10. ab 12:00.: Jost, Marianne, Niklas, Josephine, Svenja, Esther
    • Einkauf Grillen 01.10.:
      • Johannes kümmert sich um Einkauf
    • Campusführung Biowissenschaften (ab 13:00): Alex, Jost, Johannes, Steffi
  • Ersti Tüten packen (29.09.)
    • Inhalt: Redbull-Dose, Flyer Termine, Ersti-Heft, Samentütchen (Biologen-Tüte), Radiergummi (Chemie-Tüte), evtl. Schreibhefte (wenn da)
  • Zu wenig Ersti-Tüten, deshalb Ausgabe der Tüten beim Kittelverkauf/Grillen als “Premium”. Bei Einführungsveranstaltung, Erstiheft und anderes einzeln
  • Preise Kittel/Brillen: 11€ für den Kittel. 3€ für Brille. 2€ im Set.

IV. Ersti-Fahrt

  • Anmeldezettel: Niklas
  • Begleiter vom Fsr: Sandra, Jojo, Susi, Niklas, Jost, Tabea, Johannes (Z.), Josephine, Hanna, Steffi haben Interesse

V. Sonstiges

  • Der FSR soll in Zukunft als “Fachschaftsrat Biologie, Chemie, Ernährungswissenschaft” (Alte Bezeichnung: “Fachschaftsrat Biologie, Chemie, Ernährungswissenschaften”) bezeichnet werden. Alte Logos, Stempel etc. sollen nicht ersetzt werden. Ja/Nein/Enthaltung (12/1/0)
  • Diskussion über die Veröffentlichung eines Werbe-Links für das Springer-Buch “Tutorium Physik fürs Nebenfach”. Der Link soll nicht veröffentlicht werden.
  • Kritik am Finanzleitfaden von Patrick Kühmstedt des FSR “Anglistik/Amerikanistik”
    • Rechtliche Grundlage und Kontrolle des Finanzleitfadens wird in Frage gestellt.
    • Keine Reaktion von VeFa
    • Inhaltlich teilweise zu unterstützen, jedoch Formulierung fragwürdig
    • ASTA hat mglw. keinen Spielraum, wegen Landesgesetzgebung.
    • Bei dem nächsten VeFa soll bestärkt werden, dass Klärungsbedarf zum Finanzleitfaden besteht.
  • Bannergröße: 2m x 3m. Ja/Nein/Enthaltung (13/0/0)
  • Poster Ersti-Party
    • Niklas passt Daten von 2013 Poster an
    • 10 Stk
  • Jojo erstellt Facebook Gruppe für die neuen Biowissenschaftler
  • Besuchergruppe aus Venezuela
    • 08.10. 15:30-16:00
    • Moritz, Marianne, Jojo, Johannes (Z.) evtl. Hanna wollen sich mit der Gruppe treffen
    • Tabea schreibt Antwortmail
  • Ersti-Tage Master
    • 06.10. Molekularbio
    • 08.10. MOEN
    • Marianne würde bei beiden Terminen den FSR vorstellen
    • 02.10 Kennenlerntreffen der Bioinformatiker (Zebrahaus 2. OG). Moritz “ist da vertreten”
  • Moritz begleitet Johannes Z. bei der Berufungskommission Ernährungswissenschaft
  • Dieses Jahr nehmen wir keine Vorbestellungen für die Kittel an! Nur Lagerverkauf. Verkaufte Kittel auf dem Whiteboard eintragen, damit wir die Übersicht behalten.

Nächste Sitzung: Doodle

Anhänge

Umlaufbeschluss DJ

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.